Mietkauf - statt mieten


Viele Menschen, die sich mit dem Kauf oder Neubau einer eigenen Immobilie befassen, haben folgende Bedenken und Befürchtungen:

Zu viel Eigenkapital nötig

Viele können und wollen möglichst wenig Eigenkapital einsetzen - oder ein guter Teil des vorhandenen Eigenkapitals soll als Reserve bleiben. Oft fehlt das Eigenkapital ganz.

Zu hohe monatliche Rate

Viele befürchten, dass die monatliche Rate einfach zu hoch werden könnte, sie möchten sich mit der monatlichen Belastung nicht übernehmen.

Angst vor Zinsanstieg

Keiner weiß, wie das Zinsniveau in 10 oder 15 Jahren ist - aber gerade bei diesen kürzeren Laufzeiten bekommt man die besten Zinsen - allerdings hat man damit ein hohes Zinsrisiko.



Die gute Nachricht lautet:                                                    Diese Bedenken sind beim Mietkauf meistens unnötig!


  • Die monatliche Rate entspricht etwa der Miete...für ein vergleichbares Objekt in gleicher Lage und Größe.
  • Die Realisierung ist oft auch mit relativ wenig Eigenkapital möglich... Die für Sie optimale Höhe wird für Sie im Orientierungsgespräch ermittelt und/oder Wege aufgezeigt, um dort hin zu kommen.
  • Das Zinsrisiko kann ausgeschlossen werden... bei gleicher oder fast gleicher monatlicher Rate über die gesamte Laufzeit!

 


Für wen ist der Miet-Kauf geeignet?


Sie möchten Sicherheit!

Sie möchten das Risiko steigender Zinsen ausschließen und wünschen sich eine konstante monatliche Rate.


Sie wünschen Flexibilität!

Eine hohe Flexibilität ist ein erfreuliches Nebenprodukt des Mietkaufs, vor allem hinsichtlich der vorzeitigen Rückzahlung.


Sie möchten künftig mietfrei wohnen!

Sie zahlen nach und nach Ihre Immobilie ab, so dass sie zum Schluss (möglichst vor dem Renteneintritt) Ihnen gehört.

Sie haben keine negative Schufa!

Die Schufa darf für den Mietkäufer keinen negativen Eintrag enthalten (wie bei einer "normalen" Finanzierung auch.


Sie sollten Eigenkapital einsetzen...

...können - z.B. für die Nebenkosten beim Kauf oder Neubau. Oder Sie sollten zukünftig etwas Eigenkapital ansparen können/wollen.


Sie lieben Freiheit und Unabhängigkeit!

Sie befreien sich von der Abhängigkeit vom Vermieter (keine Vorschriften mehr) und vom Kapitalmarkt (kein Zinsrisiko mehr).



Egal ob Sie schon eine Immobilie "im Auge" haben oder ob Sie noch ganz am Anfang stehen:

  • Lassen Sie uns in einem ersten (Orientierungs-) Gespräch herausfinden, ob das was Ihnen "vorschwebt" für Sie passt oder
  • lassen Sie uns eine Bestandsaufnahme machen und herausfinden, was passen könnte und welchen Weg Sie dahin einschlagen sollten, damit es funktioniert (falls es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich sein sollte...)

Zögern Sie nicht und treten Sie entweder über meinen Terminkalender oder über mein Kontaktformular mit mir in Verbindung! Bis bald...ich freue mich auf Sie!