Auswirkungen der Zypern-Krise

Langsam wird es spannend am Zinsmarkt - fast alle Kommentatoren sind sich einig - tiefer wird es kaum gehen mit den Zinsen. Ob und wie weit es wieder hoch geht, das vermag keiner so recht sagen.

In Bezug auf die gerade erlebte Zypern-Krise schreibt ein Experte z.B. (Zitat):

"Das was in Zypern passiert ist begünstigt sicher den allgemeinen Trend, in die bestehenden sicheren Werte, wie z.B. deutsche Staatsanleihen zu investieren. Diesen momentanen Trend bekommen wir auf dem Zinsmarkt jedoch nur eingeschränkt zu merken, da viele Banken die aktuelle, minimale Zinssenkung nicht weitergeben. In der aktuellen Marktsituation gehen wir davon aus, dass keine weiteren Zinssenkungen zu erwarten sind und kurz bis mittelfristig die Zinsen eher nach oben tendieren werden."

Jeder kann daraus seine eigenen Schlüsse ziehen, in die Zukunft schauen kann jedoch niemand wirklich...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0