Gute Angebote für Anfang 2014

Hiermit möchte ich auf folgende interessante Angebote eingehen, die sich einige Banken für das neue Jahr ausgedacht haben:

  • kostenfreie Verlängerung der Bereitstellungszins freien Zeit von bis zu 12 Monate bei Neubauvorhaben
  • Verzicht auf den Forward-Aufschlag ...
  • ...bei einer Anschlussfinanzierung mit einer Vorlaufzeit von maximal 12 Monaten - das bedeutet, wer im nächsten Jahr sein Darlehen neu verhandeln muss, kann das bereits zum Jahresanfang ohne Aufschlag tun.
  • Gleich 2 Banken bieten einen Zinsabschlag an für Objekte, die eigengenutzt werden sollen. Zusammen mit anderen Konstellationen können Zinsvorteile von bis zu 0,4% erreicht werden. Gern prüfe ich für Sie, ob auch Sie davon profitieren können.
  • Ab Ende dieses Jahres bzw. ab 2014 haben eine ganze Reihe von Bausparkassen ihre Tarife umgestellt. Der Trend geht zu noch niedrigeren Zinsen für die Bauspardarlehen. Dafür ist zumindest für die Finanzierungsvarianten der Zinssatz bei nahezu 0% bzw. nur knapp darüber. Aber auch bei den Banken bekommt man ja kaum noch Zinsen. Dann kann man das Geld auch dafür verwenden, um sich künftige Zinsen zwischen 1,0% p.a. und 2,35% p.a. für die Zukunft zu sichern. Damit wird die Zinsabsicherung eines Darlehen auf jeden Fall interessanter - aber das muss man dann auch für jeden Einzelfall durchrechnen, um herauszufinden, ob sich das lohnt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0